Geschrieben von Niels Dettenbach
Datum: Mittwoch, 07. Juni (07.06.2017)

Nach unseren ersten, inzwischen sehr erfolgreichen Projekten mit ZMS3 möchten wir nun all unseren Kunden den Ein- oder Umstieg in das moderne, sehr leistungsfähige CMS (Content Management System) ZMS3 für ihre neue Website anbieten. Beauftragen Sie bis zum 1. August eine neue Website und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Auftragssumme. Kunden mit bestehender Website in ZMS2 erhalten die gesamte Übernahme bestehender Inhalte (soweit gewünscht) kostenlos.

Gern stellen wir Ihnen auch eine Online-Demo einer fertigen Beispielwebsite zum freien Ausprobieren zur Verfügung oder besuchen Sie auf ein unverbindliches Gespräch, um Ihre Wünsche, Erwartungen und Ideen zu besprechen. ZMS3 skaliert sehr flexibel und eignet sich für Endanwender kleiner Unternehmen ebenso wie für große Organisationen oder Plattformen, die Wert auf eine einfach und intuitiv zu erlernende, zeitsparende Bedienbarkeit durch typische Endanwender legen.

Mit dem neuen ZMS3 ist den Entwicklern der Software ein großer Wurf gelungen. Basierend auf den Erfahrungen und Anwenderwünschen aus nunmehr über 17 Jahren Entwicklungsgeschichte wurde das CMS ZMS in der neuen, grundlegend rekonzipierten und weitgehend neuentwickelten Version 3 veröffentlicht. In den letzten 3 Jahren wurde die neue Software mit verschiedenen namhaften Großanwendern auch in großen Umgebungen ausführlich im Praxisbetrieb eingesetzt und konsequent weiterentwickelt.

Die historisch "gewachsene" Bedienoberfläche wurde bei ihrer Neuentwicklung erheblich "aufgeräumt" und ist nun noch komfortabler geräteübergreifend nutzbar. Ob von Tablets oder Smartphone: Die Bearbeitung von Inhalten ist kinderleicht und von überall aus möglich, wo Zugang zum Internet besteht. Dabei wurde Wert auf eine angenehme Lernkurve gelegt - insbesondere eine schnelle Umgewöhnung für bisherige ZMS2 Anwender oder Eingewöhnung für externe Übersetzer. Textabschnitte können nun jederzeit wahlweise WYSIWYG bearbeitet werden, Bilder / Fotos können nun noch weiter direkt im CMS bearbeitet werden oder Sie lassen sie einfach vollautomatisch passend in Ihre Seitenlayout einpassen.

Für redaktionell arbeitende Teams können nun noch angepasstere redaktionelle Workflows und Verantwortungen definiert werden.

Im Portalbetrieb bietet ZMS3 die Möglichkeit, mehrere oder auch viele eigenständige Websites - mit eigener Webadresse / Domain und eigenem Layout / Design - einer Organisation, eines Unternehmens oder Unternehmensgruppe unter einer zentralen Verwaltungsoberfläche zusammenzufassen und ausgewählte Inhalte zu "vererben", Benutzerrechte zu verwalten und neue Funktionen / Erweiterungen bereitzustellen, während die einzelnen Websites aus Sicht ihrer Verwalter völlig autharg erscheinen.

Vor allem aber ist ZMS ein echtes, vollwertiges CMS (Content Management System), das seinen Anwendern effizientes Arbeiten an den Inhalten erlaubt - medienübergreifend und soweit angepasst auf den konkreten Bedarf des jeweiligen Anwenders, daß dieser sich komplett auf die Inhalte konzentrieren kann, während ZMS3 im Hintergrund für die Aufbereitung und Publikation Ihrer Inhalte sorgt. Durch die transparente An- und Einbindung von Online-Shops, Social Media Kanälen, Datenbanken, externe Software - auch aus Ihrem Hause - externen Web-Diensten bis hin zu Mailinglisten, Print, Download-Archive uvm. sparen Sie viel Zeit und Nerven beim Betrieb Ihrer flexibel aufgestellten Internetpräsenz, wie sie heute für jedes erfolgreiche Unternehmen unverzichtbar ist.

Statt auf Layouts / Designs mittels sog. "Templates von der Stange", welches mit lediglich kleinen Anpassungen von tausenden anderen Websites verwendet wird, erhält jeder Kunde von uns sein eigenes, persönliches Design und Layout, welches wir mit ihm entwickeln oder durch den Kunden oder auch seine Agentur (zum Beispiel im Rahmen eines CM) vorgegeben wird. Mittels Technologien wie ZPT/TAL/METAL können wir auch vorgefertigte, vom Kunden gekaufte oder gefertigte fertige Layouts kostengünstig übernehmen / portieren.

Als strikt objektorientiert in der modernen Sprache Python entwickelte Software "krankt" diese nicht an den typischen Sicherheitsproblemen und Flaschenhälsen mit der vor allem bei Hobbyisten und Endanwendern recht verbreiteten PHP-Software wie Wordpress, Typo3, Yoomla & Co.

Sind Sie interessiert? Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie mit uns einfach einen unverbindlichen Termin in Ihrem Hause.

ZMS3 CMS Editor Der ZMS Editor / Bearbeitungsansicht
CMS-Editor auf Smartphone (horizontal) Smartphone (horizontal)
CMS Frontansicht Die Frontansicht
CMS-Editor auf Smartphone (vertikal) Smartphone (vertikal)