Server Racks

"keep it simple"

Bei dem Betrieb unserer Hosting-Plattformen für virtuelle Server legen wir Wert auf eine robuste Ausstattung ohne viel "Schnickschnack".

Mehr Komplexität bedeutet prinzipbedingt mehr Fehlerquellen und Angriffsvektoren für Bösewichte, weshalb auch große Internetunternehmen intern and kritischen Infrastrukturen sehr gern auf bunte Oberflächen und hochkomplexe Verwaltungskomponenten (zB zur "Cloud-Orchestrierung per Klick") verzichten, wo nicht zwingend erforderlich. Unsere kompetenten Administratoren wissen, was sie tun und sind nicht auf derlei limitierende Administrationswerkzeuge angewiesen, deren komplexe Funktionalität in einer "black box" steckt. Auf diese Weise erreichen wir höchste Verfügbarkeiten, schnelle Reaktionen bei bester Zuverlässigkeit und minimierten Sicherheitsrisiken. Als Kunde brauchen Sie dennoch nicht auf Komfort oder Ergonomie verzichten und binnen Ihrer eigenen Server haben Sie freilich die freie Wahl Ihrer eigenen Werkzeuge.

Die beste Virtualisierung für Sie

Für Ihren virtuellen Server haben Sie die Auswahl aus den beiden effizientesten Virtualisierungstechnologien:

XEN / XEN-PV

Syndicat hat als einer der ersten deutschen Internet-Hoster die Xen Paravirtualisierungstechnologie eingesetzt und auch an der Fortentwicklung mitwirken können. Die inzwischen von der Firma Citrix gekaufte Open Source Software ermöglicht neben der klassischen, ineffizienten Vollvirtualisierung auch den Betrieb per Paravirtualisierung (PV), welcher Anwendern die Leistung der gemieteten oder gekauften Hardware - praktisch ohne die bei Vollvirtualisierungen unumgänglichen Leistungsverluste - durchreicht, weshalb sie auch bei Großunternehmen wie Amazon und Google zum Einsatz kommt. Heute unterstützt jede Linux-Distribution die Paravirtualisierung, womit sich diese Form der Virtualisierung unabhängig von der von Ihnen präferierten Linux-Distribution betreibbar ist. Inzwischen ist auch NetBSD in der Lage, untern XEN PV zu laufen und andere *BSD erhalten derzeit gerade Unterstützung.

Für professionelle Anwender bieten wir eine SSH-basierte Verwaltungskonsole - die XEN-SHELL - an, über die Administratoren ihre virtuellen Server selbst booten, starten, stoppen und pausieren sowie den Traffic live nachvollziehen können. Die Konsole ist bei Bedarf auch um weitere Funktionen - z.B. im Rahmen von Kundenprojekten - erweiterbar.

LXC / LXD "Container"

Die Linux-Container-Technologie (LXC), welche ihre Idee aus den unter FreeBSD seit über 20 Jahren bekannten "Jails" bezieht, ist vielen heutigen Anwendern auch durch den Boom von "Docker" bekannt. Tatsächlich kann diese Technologie inzwischen weit mehr und eignet sich auch für den hocheffizienten Betrieb von Linux-Containern oder auch zur sicherheitstechnischen Abschottung von sonst sicherheitskritischen Applikationen (wie z.B. typische LAMP Webanwendungen) gegeneinander. Diese Technologie ist auf Linux-Systeme beschränkt.

Leistungen

  • 1st-Class Managed Hosting auf eigener, fehlertoleranter Hochleistungsinfrastruktur von HP Enterprise / Cisco
  • deutsche Lokationen / luxemburgische Lokationen - garantierte Verfügbarkeit von 99,9% im Jahresmittel
  • dedizierte Multi-Gigabit Uplinks je physischem Server / beste, priorisierte Vernetzung binnen Deutschland und international
  • flexible Verwaltung und Betreuung nach Ihren Wünschen
  • speziell gehärtete Linux / Unix Systeme
  • leistungsfähiger Business-Email-Service mit "intelligentem Posteingang", leistungsfähiger Spam-Abwehr / Virenfilter und flexibler Werwaltung Ihrer Mailkonten- und Mailadressen
  • sehr umfangreiche Ausstattung an Software, Bibliotheken und Werkzeugen
  • inkl. eigener Cloud-Installation (Owncloud / Nextcloud u.a.) oder Storage-Server mit mit eigenem, besonders günstigen Trafficvolumen (ideal zur Realisierung datenverkehrsintensiver Anwendungen)
  • SSH-Zugänge / dediziertes Backend-VPN auf Wunsch
  • inklusive XEN-SHELL* Server-Management-Konsole (Start, Stop, Reset, Bootloader und Live-Traffic per SSH Konsole)
  • inklusive Support per Email, Telefon, Fax und SMS
  • inklusive proaktivem 24/7 Nagios-Monitoring (bis 5 Sensoren)
  • Notfallhotline (24/7)
Managed-Server Komplett-Pakete (Deutschland)
Host-Space CPU RAM inkl. Traffic
Domains Mail-Space Cloud-Space pro Jahr
VS-M-START
50 GB
2 2 GB
100 GB / 500 GB
1 15 GB
25 GB
499,00 €
VS-M-STANDARD 100 GB
4 4 GB 200 GB / 1.000 GB
2 30 GB
25 GB
999,00 €
VS-M-PRO 250 GB
8 8 GB
400 GB / 2.000 GB
3 60 GB
50 GB
1.899,00 €
VS-M-ENTERPRISE 500 GB
12 16 GB
800 GB / 5.000 GB
4 120 GB
75 GB
2.999,00 €
VS-M-CUSTOM
a.A.   a.A. a.A. - a.A. a.A. a.A.
CPU
CPU-Kerne
exklusiv   pro Monat
pro Jahr
VS-CORE-1
1
nein   4,95 €
39,00 €
VS-CORE-1X
1 ja
  9,95 €
99,00 €
VS-CORE-2 2
nein   9,49 €
99,00 €
VS-CORE-2X 2 ja
  18,95 €
189,00 €
VS-CORE-4 4
nein   17,95 €
179,00 €
VS-CORE-4X 4 ja   34,95 €
349,0 €
VS-CORE-8 8 nein   33,95 €
339,50 €
VS-CORE-8X 8 ja
  69,95 €
699,50 €
VS-CORE-16 16
nein   59,00 €
590,00 €
RAM / Hauptspeicher
GB RAM
exklusiv   pro Monat
pro Jahr
VS-MEM-1
1
nein   4,95 €
39,00 €
VS-MEM-1X
1 ja
  9,95 €
99,00 €
VS-MEM-2 2
nein   9,49 €
99,00 €
VS-MEM-2X 2 ja
  18,95 €
189,00 €
VS-MEM-4 4
nein   17,95 €
179,00 €
VS-MEM-4X 4 ja   34,95 €
349,0 €
VS-MEM-8 8 nein   33,95 €
339,50 €
VS-MEM-8X 8 ja
  69,95 €
699,50 €
VS-MEM-16 16
nein   59,00 €
590,00 €
Disk / Festspeicher
GB Kapazität
  pro Monat
pro Jahr
VS-DISK-50
50
  25,95 €
259,00 €
VS-MEM-100 100
  49,95 €
499,00 €
VS-MEM-200 200
  89,95 €
899,00 €
VS-MEM-400 400
  159,95 €
1.599,00 €
VS-MEM-800 800
  249,95 €
2.499,00 €

Bei allen GER-Paketen: Ihre Kapazitäten wachsen regelmäßig mit - Ihr Preis bleibt!
1 GB (Gigabyte) entspricht 109 Byte = 1 000 000 000 Byte
1 TB (Terabyte) 1012 Byte = 1 000 000 000 000 Byte

* nur für XEN-PV Virtualisierung
** nur für LXC/LXD Container-Virtualisierung